Das Odervorland entwickelt sich zum Biogaslieferanten: Das neue Biogaskraftwerk Beerfelde bei Fürstenwalde läuft seit Ende März auf Volllast.

Im Mai 2016: 700 Normkubikmeter Bioerdgas pro Stunde speist das Biomassekraftwerk der BKW Beerfelde GmbH & Co. KG ins Gasnetz der EWE AG ein. Damit gehört es zu den größten Anlagen seiner Art. Die jährliche Einspeisung liegt bei 5,9 Mio. Kubikmeter, ausreichend um etwa 3.000 Vierpersonenhaushalte mit Wärme und Warmwasser zu versorgen.