REZ-Notes #6: Keine zufälligen Nachbarn

Aktuelle Entwicklungen aus der Branche, Neuigkeiten von der REZ: In der sechsten Ausgabe der REZ-Notes lesen Sie unter anderem über sinnvolle Bürgerbeteiligung, über die nicht endenden Wirrungen rund um die Stromsteuer und wie überraschend stark Post-EEG-Anlagen performen. Viel Spaß beim Lesen!     REZ-Notes #6 als PDF downloaden

Präsentation: EEG-Umlage: Messen oder schätzen?

Ab 2021 sollen geeichte Zähler die Strommengen messen, auf die EEG-Umlage erhoben wird. Das Problem: Kaum ein Windpark verfügt über geeichte Verbrauchszähler. Und die Anschaffungskosten sind hoch. Auf ca. 20.000 Euro pro WEA werden die Kosten geschätzt. Wirtschaftlich unzumutbar, ohne Zweifel, da es einigermaßen belastbare Verfahren gibt, wie die EEG-Umlage geschätzt werden kann. REZ und weiterlesen

Vorträge: BWE-Webinar

Am 23. Juni 2020 leitete REZ-Geschäftsführer Walter Delabar erneut ein BWE-Seminar – allerdings in Form eines Webinars. Die dazugehörigen Präsentationen können Sie hier einsehen und herunterladen.